Rückendeckung für Bauhof

Dienstag, 19. April 2016

Foto: Timo Hetmank

Der Bernsdorfer Bürgermeister Harry Habel (CDU) hat jetzt ganz öffentlich drei Lob-Punkte vergeben, wie er es formulierte. Anlass war die jüngste Kritik an Baumpflege-Maßnahmen in Wiednitz. Es hieß, man habe zu radikal gesägt.

Einen Punkt vergab der Bürgermeister an alle, die sich für Bäume und Natur in Wiednitz einsetzen. Zwei Punkte gingen an den städtischen Bauhof und die zuständige Mitarbeiterin in der Stadtverwaltung.

Harry Habel stellte sich demonstrativ vor den Bauhof und erklärte, dass die Mitarbeiter top ausgebildet sind. „Und wenn die Jungs auf der Herbebühne stehen, dann sehen sie auch mal etwas, was ein Gutachter von unten nicht sieht." (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben