Rucksack-Räuber

Mittwoch, 27. Juli 2016

Die Polizei in Hoyerswerda sucht einen Dieb. Er soll 1,70 Meter groß und um die 20 Jahre alt sein sowie kurzes, blondes Haar haben.

Vorgeworfen wird dem jungen Mann, morgens an der Külzstraße einem Mittfünfziger einen Rucksack mit Bekleidung und persönlichen Dokumenten gestohlen zu haben. Der Besitzer der Tasche wartete an der Bushaltestelle und hatte sie vor sich abgestellt.

Wie es heißt, habe sich der Täter per Fahrrad genähert und sich den Rucksack gegriffen. Das Opfer sah nur noch, dass der Radfahrer ein grünes Nicki trug. Wer etwas beobachtet hat, kann sich telefonisch ans Polizeirevier Hoyerswerda wenden: 46 50. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben