Rollender Schreibtisch

Dienstag, 07. Juni 2016

Foto: Werner Müller

Mit seinem "Schreibtisch"-Gefährt rollte sich Uwe Retter aus Meißen jetzt auf der Kartbahn Lohsa in die Herzen der Zuschauer. Sie wählten ihn zum Publikumsliebling beim dritten Seifenkistenrennen.

20 Teams traten bei dem Spaßwettbewerb an. Gestartet wurde von einer vier Meter hohen und 24 Meter langen Rampe, damit die Seifenkisten richtig Fahrt aufnehmen konnten.

Bei dem Wettkampf kam es unter anderem auf Schnelligkeit, Kostüme und Optik der Gefährte an. Ganz oben auf dem Treppchen landete keine Mannschaft aus der Region, dafür holten Teams aus Wittichenau und Lohsa zweite und dritte Plätze. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben