Rod Fritz im "Speicher"

Montag, 11. Februar 2019

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Im "Speicher No. 1" im Gewerbegebiet Seidewinkel zu Gast war jetzt Musiker Rod Fritz. Der 49-Jährige stammt aus Tasmanien, lebt aber mittlerweile in Deutschland - wo seine Mutter und seine Frau geboren sind.

Das Konzert wurde von allen beteiligten Seiten als gelungen bewertet und Speicher-Betreiber Michael Schilling hat Rod Fritz für den Sommer gleich noch einmal eingeladen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben