Richtfest in Spohla

Samstag, 20. Mai 2017

Foto: Hagen Linke

An der Kapelle im Wittichenauer Ortsteil Spohla ist am Freitag Richtfest gefeiert worden. In den vergangenen Monaten wurden nicht nur die Dachstühle von Turm und Kirchenschiff erneuert.

Zudem ist die Klinkerfassade des Gebäudes jetzt von Grund auf saniert. Dazu wurden unter anderem 1.000 Steine ersetzt. Einige Fenster der Kapelle werden restauriert, andere komplett neu gebaut.

Die Arbeiten kosten in Summe etwa 400.000 Euro. Im September sollen sie abgeschlossen sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben