"Rettungseinsatz" in der Kita

Donnerstag, 21. September 2017

Foto: Ralf Grunert

Feuerwehrgroßeinsatz am Nachmittag in Bernsdorf: Ziel von mehr als einem Dutzend Einsatzfahrzeugen war die Kita „Pfiffikus“ im Neubaugebiet am Fritz-Kube-Ring.

Von dort war ein Brand gemeldet worden. Das Feuer in einem Vorraum im ersten Obergeschoss der Kindereinrichtung blockierte den Fluchtweg aus zwei Gemeinschaftsräumen. Die darin befindlichen Kinder und Erzieherinnen waren von den Einsatzkräften in Sicherheit zu bringen. So lautete die Aufgabenstellung dieser Großübung.

Wie von Einsatzleiter Uwe Weberbauer zu erfahren war, sollte nicht nur das Zusammenspiel der Bernsdorfer Ortsfeuerwehren untereinander, sondern auch mit dem Löschzug Retten 1 des Landkreises Bautzen und dem 3. Katastrophenschutz-Einsatzzug geübt werden. Die Einsatzkräfte kamen daher auch aus Kamenz, Schwepnitz und Hoyerswerda. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben