Restaurierung beendet

Sonntag, 18. September 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Nach knapp einjähriger Sanierung steht die Erneuerung des fast 500 Jahre alten Rosenkranzaltars der Katholischen Kirche in Wittichenau (hier bei einer Untersuchung durch Restauratorin Barbara Friedrich) kurz vor dem Abschluss. Wie Pfarrer Dr. Wolfgang Kresak mitteilt, findet die offizielle Wiedereinweihung am 30. September statt.

Die Altar-Sanierung war dringend notwendig. So war die Farbfassung an dem Renaissance-Gemälde in schlechtem Zustand. Parallel dazu wurde das Altargehäuse erneuert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben