Rennsaison gestartet

Mittwoch, 05. April 2017

Foto: Andreas Kirschke

Auf der Kartbahn Lohsa hat die neue Rennsaison begonnen. Chris Rosenkranz (12) kam mit seinem Vater René extra aus Sellin auf Rügen zum Rennen. Fahrer aus ganz Ostdeutschland starteten in drei Wettbewerben.

Rund 40 Teilnehmer waren beim Wettkampf K-Wagen Classic Trophy dabei, etwa 30 Teilnehmer zählte das Starterfeld beim ADAC-Kart-Cup. Zirka 20 Teilnehmer im Alter von 8 bis 16 Jahren starteten bei der Sächsischen Mini-Bike-Meisterschaft.

Die Lohsaer Kart-Bahn besteht seit 50 Jahren. Der MC Lohsa e. V. feiert dieses Jubiläum am 16. bis 18. Juni. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben