Reifen und Lack beschädigt

Freitag, 01. April 2016

Rund 2 050 Euro Sachschaden haben Unbekannte am Mittwoch beziehungsweise Donnerstag an zwei Fahrzeuge in Laubusch und Hoyerswerda hinterlassen.

An der August-Bebel-Straße in Laubusch wurde der Reifen eines Opel Astra aufgeschlitzt. Die 82-jährige Besitzerin hatte ihr Fahrzeug vor der Garage abgestellt.

In Hoyerswerda zerkratzten Vandalen Fahrertür und Motorhaube eines Honda Civic, den der 40-jährige Eigentümer an der Schulstraße geparkt hatte. Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden Fällen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben