Reha gibt Einblicke

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Auf einem Isokinetik-Gerät hat Christina Kasper von der Hoy-Reha jetzt beim Tag der offenen Tür Stephan Möller festgeschnallt. Das Unternehmen hatte eingeladen, um seine Angebote vorzustellen.

Direkt neben dem Klinikum ist die Reha- und Präventionseinrichtung nun schon seit zwölf Jahren zu finden. Am Kastanienweg kümmern sich rund 100 Mitarbeiter um die Patienten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben