Regionalwettbewerb startet

Montag, 08. Januar 2018

Hoyerswerda. Zum Monatsende treffen sich die besten jungen Musiker der Kreise Bautzen und Görlitz zum Regionalausscheid im Wettbewerb „Jugend musiziert“ wieder in Hoyerswerda. Vorspiele sind am 27. und am 28. Januar in den Räumen der Musikschule in der Lausitzhalle sowie im Lessing-Gymnasium. Auch das öffentliche Konzert der Preisträger am 3. Februar findet erneut in der Schulaula statt.

Die besten jugendlichen Musiker können sich für den Landesausscheid im März in Reichenbach im Vogtland qualifizieren. Der 55. Bundeswettbewerb wird im Mai in Lübeck stattfinden. Im vorigen Jahr hatte Sängerin Sarah Claudia Müller aus Bernsdorf beim Bundesausscheid im westfälischen Paderborn einen ersten Preis erreicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben