Regionalliga-Aufstieg vor Augen

Montag, 04. Dezember 2017

Neun Tage nach einer Kniespiegelung wurde „Waldi“ Waldemar Adamowicz im Relegationsspiel gegen Tennis Borussia eingewechselt. Wenig später hatte er einen Riesen auf dem Schlappen. Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Ronny Klein legte zu 60 Jahren Aktivist Schwarze Pumpe „Das Große Pumpe-Buch“ vor. Darin sind Anekdoten und Erinnerungen an herausragende Momente in der Geschichte des Vereins zu finden.

Der knapp verpasst Aufstieg des Pumpe-Nachfolgers FSV Hoyerswerda im Jahre 1999 in die Regionalliga gehört dazu. Nach der 0:2-Hinspiel-Niederlage bei der zweiten Mannschaft von Tennis Borussia Berlin hofften alle Hoyerswerdaer auf die Sensation im Rückspiel.

Die Kulisse von mehr als 4.000 Zuschauer am 17. Juni, wohlgemerkt einem Donnerstag, war atemberaubend. Ein Tor in der Nachspielzeit entschied die Partie für die Berliner.

„Das große Pumpe-Buch" von Ronny Klein mit 496 Seiten und 1.300 Fotos ist unter anderem im SZ-Treffpunkt Hoyerswerda (Lausitz-Center, Lausitzer Platz 1) zu haben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben