Rathaus-Preis gesunken

Donnerstag, 14. Februar 2019

Foto: Ralf Grunert

Laubusch. Für runde 200.000 Euro stand das ehemalige Laubuscher Rathaus (hier die Skulptur über dem Eingang) nun schon seit Jahren zum Verkauf. Zwar gab es immer mal wieder Interessenten, ein Käufer, der bereit war, diesen Preis auch zu bezahlen, fand sich allerdings nicht.

Selbst Lautas Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos) bezeichnete diese Summe als „jenseits von gut und böse“. Daher hat die Stadtverwaltung ein neues Verkehrswertgutachten in Auftrag gegeben, das nunmehr vorliegt

„Es zeigt eine deutliche Bewegung in eine vernünftige Richtung, die unsere Chancen auf eine Vermarktung erhöht“, so die Einschätzung des Bürgermeisters angesichts der 47.000 Euro, die das Rathaus laut aktueller Begutachtung samt Nebengelass und Grundstück wert ist. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben