Raser im Visier

Dienstag, 18. April 2017

Foto: Ralf Grunert

Ein „24-Stunden-Blitz-Marathon“ startet am Mittwoch um 6 Uhr im gesamten Bereich der Polizeidirektion Görlitz. Im Raum Hoyerswerda müssen sich  Fahrzeugführer unter anderem auf der Grollmuß-Straße in Hoyerswerda und auf der B97 in Bernsdorf auf Geschwindigkeitskontrollen einstellen.

Neben Einsatzkräften der Polizei beteiligen sich auch die Städte Görlitz, Löbau, Hoyerswerda sowie die Landkreise Bautzen und Görlitz an der Kontrollaktion, die bis Donnerstag um 6 Uhr andauern soll. Im vergangenen Jahr  wurden in Ostsachsen rund 194.000 Überschreitungen festgestellt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben