Raser erwischt

Dienstag, 24. April 2018

Groß Särchen. Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt war ein Auto am gestrigen Montag in der Tempo-30-Zone vor der Knappensee-Grundschule. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Pkw dort mit 67 Stundenkilometern geblitzt.

Den Fahrer erwarteten nun 160 Euro Bußgeld, zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei sowie einen Monat Fahrverbot. Insgesamt seien in knapp fünf Stunden 81 Temposünder erwischt worden.

In 56 Fällen wird es den Angaben zufolge bei einem Verwarngeld bleiben, während in 25 Fällen Bußgeldbescheide verschickt werden. Allerdings: 570 weitere Fahrzeuge fuhren im vorgeschriebenen Tempo an der Schule vorbei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben