Ran an den Pfingstochsen

Dienstag, 22. Mai 2018

Foto: Gernot Menzel

Bröthen/Michalken. Sein traditionelles Pfingstochsenschießen richtete der Schützenverein „Heideland 1991 Bröthen/Michalken“ am  Pfingstmontag im Garten der Gaststätte „Mühlengrund“ in Michalken aus.

Der sehr detailliert gestaltete Ochse bestand aus sechs Teilen. Mittels Armbrust und Bolzen galt es, alle Teile abzuschießen. Jeder, der wollte, konnte seine Treffsicherheit testen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben