Ramadan im Imbiss

Mittwoch, 16. Mai 2018

Sharif Geso in seinem Imbiss „Masare Sharif“ an Hoyerswerdas Bautzener Allee 83 B. Foto: Uwe Jordan
Sharif Geso in seinem Imbiss „Masare Sharif“ an Hoyerswerdas Bautzener Allee 83 B. Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Am heutigen 16. Mai beginnt der diesjährige islamische Fastenmonat Ramadan. Bis zum 14. Juni dürfen Muslime nur zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang, also nachts, essen trinken und sonstigen Genüssen frönen.

Schwer genug - und doppelt, wenn man Imbissbetreiber ist wie der Hoyerswerdaer Sharif Geso, also ständig von Ess- und Trinkbarem umgeben ist.

Doch ihm macht das nichts aus - nach zwei Starttagen hat er sich daran gewöhnt. Und die Gäste müssen eh auf gar nichts verzichten. (red) 

Zurück

Einen Kommentar schreiben