Radwegbau beginnt

Samstag, 04. März 2017

Foto: Uwe Schulz

Im Gespräch ist er schon lange, ab Montag wird er gebaut – der 500 Meter lange Radweg von Nardt bis zur Zufahrt der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule. Das kündigte das zuständige Landesamt für Straßenbau und Verkehr an.

Der Radweg wird in einem Abstand von rund fünf Metern zum südlichen Fahrbahnrand der B 96 am Waldrand angelegt. Die Flugplatzstraße wird mit einer Radwegfurt-Markierung gequert.

Die vorhandene Bushaltestelle „Nardt, Feuerwehrschule“ wird komplett einschließlich des Fahrgastunterstandes und der Beleuchtung erneuert. Die Bauarbeiten zum Anbau des Radwegs sollen bis Ende April abgeschlossen werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben