Radfahrer verletzt

Freitag, 09. Juni 2017

Leicht verletzt worden ist ein Mann bei einem Unfall im Tausend-Mann-Lager in Hoyerswerda. Wie die Polizei mitteilt, stürzte der 48-jährige Radfahrer, als ihn ein Auto mit Anhänger überholte. Es sei allerdings unklar, ob es vorher eine Berührung gegeben hat. Die Polizei weist darauf hin, dass der Radler auf der Straße fuhr, statt den vorhandenen Radweg zu nutzen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben