Radfahrer gesucht

Freitag, 28. April 2017

Zeugen für einen Unfall, der sich bereits am vorigen Sonnabend in Hoyerswerdas WK III ereignet hat, sucht die Polizei. Wie erst jetzt mitgeteilt wird, fuhren am Abend vor der Lindenschule beinahe zwei Fahrräder zusammen.

Die Frau auf einem der Räder habe so stark gebremst, dass sie stürzte und sich verletzte, während das andere Rad einfach weitergefahren sei. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich ans Polizeirevier in der Frentzelstraße zu wenden. Telefon: HY 4650. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben