Qualm in Gartensparte

Dienstag, 13. März 2018

Hoyerswerda. Nachdem ein Autofahrer kurz nach 8.30 Uhr eine Rauchentwicklung im Bereich der Gartensparte „Elstergrund“ in Hoyerswerdas Altstadt gemeldet hatte, rückten mehrere Feuerwehren aus.

Vor Ort stellte sich heraus, dass lediglich Holz in einer Feuerschale verbrannt wurde. Der Einsatz konnte beendet werden.

Bei Qualmwolken über Gartensparten reagiert man in Hoyerswerda seit geraumer Zeit sehr sensibel. Immerhin gab es hier in den zurückliegenden Monaten Dutzende Brände, bei denen davon auszugehen ist, dass ein Feuerteufel sein Unwesen treibt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben