Prügelei beim Oktoberfest

Montag, 10. Oktober 2016

Offensichtlich im Zusammenhang mit dem Oktoberfest auf dem Lausitzer Platz in Hoyerswerda ist ein 50-Jähriger schwer verletzt worden. Die Polizei spricht von einer tätlichen Auseinandersetzung, nach der der Mann habe ins Krankenhaus gebracht werden müssen.

Wie es heißt, sei der Mann in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag mit einem 48-Jährigen aneinander geraten. Die Ursache für den Streit sei bislang nicht abschließend geklärt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben