Prüfung bei Hundesportlern

Dienstag, 14. November 2017

Steffen Oriwol mit "Amok vom Heldenkreuz" bei der Auswertung durch Leistungsrichter Volkmar Bienert. Foto: privat

Bernsdorf. Der Verein der Hundesportfreunde Bernsdorf führte vor wenigen Tage eine Gebrauchshundeprüfung durch. Sechs Hundehalter mit ihren Vierbeinern nahmen daran teil.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Olaf Sobieraj mit seinem Schäferhund „Thito von der Friesenklippe“ und Joachim Schäfer mit seiner Schäferhündin „Yasmin vom Haus Ritterland“ qualifizierten sich für die Landesmeisterschaft der Fährtenhunde im kommenden Jahr.

Für die Landesmeisterschaften der Gebrauchshunde sind auch Peter Keller  mit seiner Malinois-Hündin „Frenzi vom Lausitzeck“ und Steffen Oriwol mit seinem Malinois-Rüden „Amok vom Heldenkreuz“ qualifiziert.

Für Franziska Möbius mit ihrem Malinois „Quincy Quizmaster von der Steinteichmühle“ geht es am kommenden Wochenende sogar um die Qualifikation für die Deutsche Gebrauchshundemeisterschaft der Belgischen Schäferhunde im nächsten Jahr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben