Proft rockt die KuFa

Donnerstag, 25. Januar 2018

Foto: PR

Hoyerswerda. Der aus Hoyerswerda stammende Rockmusiker Frank Proft hat seine Karriere vor 25 Jahren begonnen und spielt aus diesem Anlass am Samstag um 21 Uhr ein Jubiläums-Konzert in der KulturFabrik.

Songs vom neuen Album „Plan vom Glück“ werden zu hören sein, aber auch ältere Lieder, wie Ostrock-Songs der Puhdys, von City, Karat, Rockhaus oder Keimzeit. Tickets kosten 15,40 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben