Proben für die Vogelhochzeit

Donnerstag, 19. Januar 2017

Foto: Andreas Kirschke

Nicht nur die Vier- bis Sechsjährigen der „Lutki-Gruppe“ der Sollschwitzer Kita „Haus der Zwerge“ üben mit Erzieherin Christine Mickel für das Kulturprogramm zur Vogelhochzeit am 25. Januar um 15.30 Uhr im Kulturhaus Sollschwitz.

Auch die kleineren Kinder sind derzeit eifrig beim Proben. Mit der Vogelhochzeit beginnt in der Kita Sollschwitz der Jahreskreis der Traditionen. Jahr für Jahr stellen die Kinder am Morgen des 25. Januar leere Teller aufs Fensterbrett.

Darauf finden sie später Gebäck und Süßigkeiten. Es ist der Dank der Vögel für die Umsicht der Kinder beim Füttern im Winter. Auch andere Kitas in der Region haben natürlich Vogelhochzeitsprogramme. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben