Premiere in Schwarzkollm

Freitag, 24. Juni 2016

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

Eine gelungene Premiere erlebten die rund 600 Besucher der Krabatfestspiele am gestrigen Donnerstag auf dem Gelände der Krabatmühle in Schwarzkollm. Mit dem Stück "Krabat - Die Wiege der Ewigkeit" gehen das rund 300 Personen zählende Team in seine fünfte Saison.

In 15 Vorstellungen wird in diesem Jahr wieder eine Episode aus Krabats Jugend erzählt, die man so in den Sagen und Überlieferungen nicht findet, die sich aber ganz gut macht. Und natürlich ist auch hier der Kampf zwischen Krabat und Schwarzer Müller längst nicht zu Ende. Stoff für viele Krabatfestspiele ist noch vorhanden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben