Premiere in Laubusch

Dienstag, 04. Oktober 2016

Ortswehrleiter Matrin Urbanski mit vier Nachwuchs-Feuerwehrleuten. Foto: Rainer Könen

Zum Tag der offenen Tür hatte die Freiwillige Feuerwehr Laubusch jetzt in ihr vor gut einem Jahr neu bezogenes Gerätehaus eingeladen. Die Kinder erkundeten vor allem die Fahrzeuge, während sich die erwachsenen Besucher in den Räumen umschauten.

Die Hoffnung, dass das neue Feuerwehr-Domizil den Laubuschern auch einen Zulauf an Mitgliedern bescheren würde, ging bisher noch nicht auf. Aktuell hat die Ortswehr 20 aktive Kameraden. 14 Kinder sind in der Jugendfeuerwehr aktiv. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben