Premiere im Schloss

Donnerstag, 07. Februar 2019

Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Die Stadt hat in Summe inzwischen drei Musikschulen. Neben jener der Zoo, Kultur und Bildung gGmbH sowie der Kunst- und Musikschule Bischof gibt es seit 2015 auch das Tonkunst-Atelier Hoyerswerda / Berlin der Sopranistin und Gesangslehrerin Anja Mertin.

Jetzt gab es erstmals ein Konzert im Saal des Schlosses. Hier dirigiert Anja Mertin den Berliner Ensemblechor Atelier. Zu hören waren aber auch Kinder aus Hoyerswerda, die bei ihr Klavierunterricht nehmen.

Anja Mertin stammt aus Hoyerswerda, erhielt hier Gesangsunterricht an der städtischen Musikschule. Nach dem Abitur in Bautzen studierte sie in Leipzig und Magdeburg, lebt heute im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben