Premiere im August

Donnerstag, 14. Juni 2018

Foto: Peter Hartwig / Pandora Film

Hoyerswerda. Nachdem es lange so ausgesehen hatte, als würde die Heimatstadt von Musiker Gerhard Gundermann (1955-1998) vom Pandora-Filmverleih bei der Premieren-Tour für Andreas Dresens Film „Gundermann“ (hier Alexander Scheer in der Hauptrolle) nicht berücksichtigt werden können, wird es nun doch auch eine Premierenfeier in Hoyerswerda geben.

Allerdings wird nach Angaben von Uwe Proksch von der KulturFabrik am 19. August im Bürgerzentrum auf den sonst zugehörigen Auftritt der Band von Andreas Dresen und Schauspieler Axel Prahl verzichtet. Grund: Sie hatte bereits im Januar hier gespielt.

„Gundermann“ wird auf besagter Tour erstmals am 13. August in Essen gezeigt. Nach der Premiere in Hoyerswerda, zu der wohl neben Andreas Dresen auch andere Beteiligte erwartet werden, läuft der Film regulär sowohl im Cinemotion als auch im Kufa-BlowUp. Am 22. 8. ist er im Amphitheater am Senftenberger See zu sehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben