Preis-Erhöhung

Freitag, 29. Dezember 2017

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Baden und Saunieren im Lausitzbad werden wieder einmal teurer. Die Geschäftsführung kündigt mit Verweis auf „allgemeine Kostensteigerungen und Lohnanpassungen“ höhere Eintrittspreise an. Sie gelten ab Montag nächster Woche, also nach dem Jahreswechsel.

Je nach Tarif geht es um 50 Cent oder einen Euro nach oben. So kosten 90 Minuten im Bad nicht mehr 9 Euro, sondern 9,50 Euro. Der Preis für die Tageskarte klettert von derzeit 11,50 Euro auf 12 Euro. Unverändert bleibt der Sporttarif von 2,80 Euro pro Stunde für Freizeitschwimmer.

Die neuen Eintrittspreise für das Lausitzbad, ein Unternehmen im Verbund der Städtischen Wirtschaftsbetriebe, sind auf dessen Webseite veröffentlicht. Die letzte Preiserhöhung liegt genau ein Jahr zurück. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben