Positive Resonanz

Dienstag, 17. Juli 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die Informationstafeln zum Lausitzer Seenland, die seit dem Frühling aufgestellt worden sind (hier in Hoyerswerda), kommen bei Einheimischen und Besuchern gut an.

So schätzt das der kommunale Zweckverband Lausitzer Seenland Sachsen ein. Insgesamt gebe es 90 Schilder an 34 Standorten.

Wie es weiter heißt, werde es mit der zusätzlich geplanten Beschilderung an Straßen vor nächstem Jahr nichts. Man rechne für die Genehmigungsplanung mit einem langwierigen Verfahren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben