Poller wird neu aufgestellt

Montag, 22. August 2016

In der Straße des Friedens fehlt ein Poller. Er soll wieder aufgestellt werden. Foto: Uwe Schulz
In der Straße des Friedens fehlt ein Poller. Er soll wieder aufgestellt werden. Foto: Uwe Schulz

Der Geh-/Radweg neben der Ausfahrt des Lausitz-Center-Parkplatzes in Hoyerswerda wird offenbar von Autofahrern hin und wieder als Abkürzung genutzt wird, um zur Einsteinstraße zu fahren. Ein fehlender Poller im Bereich der Straße des Friedens werde in Abstimmung mit dem Bauhof kurzfristig wieder aufgestellt, heißt es aus dem Rathaus.

Damit sollte sich das Problem der Durchfahrt erledigt haben. Denn eigentlich kommt man hier ohnehin nicht weit, da in Höhe des Blumenpavillons schon wieder Poller stehen. Allerdings gibt es auch Fahrzeugführer, die, aus Richtung Bonhoefferstraße kommend, die Poller herausnehmen und dann hindurchfahren dürfen.

Denn für anliegende Gewerbetreibende wurden Ausnahmegenehmigungen für den Bereich der gesperrten Fläche hinter den Pollern Bonhoefferstraße erteilt, damit diese ihre Objekte erreichen können. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben