Poller und Farbe fehlen noch

Sonntag, 09. Dezember 2018

Foto. Ralf Grunert

Bernsdorf. Der neue Torbogen am Bernsdorfer Rathaus ist so gut wie fertiggestellt. Es fehlen lediglich noch der Farbanstrich am kompletten Bauwerk und zwei Poller. Letztere sollen sicherstellen, dass in Zukunft nur Fußgänger und Radfahrer den Torbogen passieren können.

Weil diese Poller eine rustikalere Form haben, die es nicht von der Stange gibt, muss die Stadt längere Lieferfristen in Kauf nehmen. Der Farbanstrich erfolgt definitiv erst im kommenden Jahr nach dem Winter.

Mit dem Setzen der Poller dürfte es in diesem Jahr auch nicht mehr klappen. Aber solange diese nicht montiert sind, bleibt der Torbogen mit der Warnbake gesichert, um zu verhindern, dass versehentlich ein Fahrzeuglenker diesen Weg wählt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben