Polizei stoppt Fahrraddiebe

Sonntag, 04. März 2018

Hoyerswerda. Dreiste Diebe luden in den Abendstunden auf dem Parkplatz des Globus-Marktes ein gesichert abgestelltes Fahrrad in ihren Transporter und fuhren davon. Der Eigentümer des Fahrrades konnte sich das Kennzeichen des Transporters merken und meldete dieses der Polizei.

Einige Stunden später stellten Beamte des Polizeirevier Hoyerswerda den Transporter außerhalb der Stadt Hoyerswerda fest und kontrollieren ihn. Man fand das Fahrrad mit einem Wert von ca. 500 Euro auf der Ladefläche und konnte später dem Geschädigten wieder übergeben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben