Erstwähler-Diskussion

Montag, 26. November 2018

Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Diskussion über aktuelle Themen: Der Chef der Sächsischen Staatskanzlei, Oliver Schenk (Mitte) und der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Hirche waren jetzt zu Gast im Johanneum und sprachen dort mit Zwölftklässlern.

Es ging um die Wirtschaft in Sachsen, um den absehbaren Ausstieg aus der Kohleverstromung und die Zukunft der Lausitz, um das Miteinanderreden und auch den Umgang mit Migranten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben