Platz für das Vereins-Wappen

Sonntag, 26. März 2017

Foto: Ralf Grunert

Auf der Zufahrt zum Sportplatz-Gelände des SV Laubusch befindet sich dieses Tor. Es ist noch nicht ganz vollständig. Auf ihm soll noch das Vereins-Wappen aus Edelstahl angebracht werden.

Die Umzäunung des gesamten Sportgeländes ist mit diesem Tor vollständig. Das Ganze soll auch für etwas mehr Sicherheit sorgen, denn in jüngerer Vergangenheit gab es laut Vereinspräsident Erhard Petelka mehrere Einbrüche in die Geräteschuppen hinterm Sportlerheim. Ein Rasenmäher und mehrfach Sprit wurde gestohlen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben