Plastiken umgesetzt

Donnerstag, 15. Juni 2017

Foto: Rainer Könen

Um fünf Kunstwerke reicher ist der Garten des Seenland-Klinikums Hoyerswerda. Allerdings stehen die Plastiken hier nur so lange, bis sich eventuell ein Käufer findet.

Die Skulpturen, die jetzt im Klinikums-Park aufgestellt worden sind, fand man bisher im Zoo. Sie sind Ergebnisse der letzten beiden dort ausgerichteten Bildhauersymposien.

Das 12. Bildhauersymposium soll 2019 stattfinden - anlässlich des 90. Geburtstages von Bildhauer und Hoyerswerdas Ehrenbürger Jürgen von Woyski (1929 - 2000). -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben