Planungs-Erweiterung

Samstag, 03. Dezember 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Für die geplante Neugestaltung des Hoyerswerdaer Neumarktes geht die Stadt die nächsten Schritte. Nächste Woche soll der Technische Ausschuss des Stadtrates den im Januar gefassten Beschluss über die Vergabe der Planungsleistungen um einen Beschluss ergänzen, der sich mit der Planung des vorgesehenen Parkplatzes befasst.

Zu Jahresbeginn standen Details noch nicht fest. Erst mit dem im September beschlossenen Parkraumkonzept ist klar, dass es um 42 ebenerdige Stellflächen gehen soll. Zuvor war alternativ über ein doppelstöckiges Parkdeck gesprochen worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben