Planung für Rathaus-Torbogen

Mittwoch, 15. November 2017

Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Ein Dutzend Punkte steht auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils der Sitzung des Bernsdorfer Stadtrates, die am morgigen Donnerstag um 18.30 Uhr im Ratssaal beginnt.

Unter anderem soll ein Beschluss über die Vergabe von Planungsleistungen für die Verlängerung der Rathausallee zur August-Bebel-Straße hin und für die Errichtung des Torbogens nach historischem Vorbild gefasst werden.

Für die Errichtung eines Torbogens nach historischem Vorbild hatte Stadtrat Bodo Rudys mehr als 5.000 Euro an Spenden zusammengetragen. Die AG Stadtgeschichte - im Bild bei der Übergabe des symbolischen Schecks - steuerte 300 Euro bei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben