Piratenspiele

Dienstag, 15. August 2017

Theaterchef Jörg Bretschneider vom Figurentheater Dresden mit Hai und tauchermäßig ausgestattetem Seeräuber Käpt’n Cook. Foto: Silke Richter
Theaterchef Jörg Bretschneider vom Figurentheater Dresden mit Hai und tauchermäßig ausgestattetem Seeräuber Käpt’n Cook. Foto: Silke Richter

Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gewidmet war jetzt ein Nachmittag der Hoyerswerdaer KulturFabrik im Bürgerzentrum an der Braugasse 1: Piratenfest.

Dessen Hauptattraktion war ein Puppenspiel: „Der Goldschatz des Seeräubers Käpt’n Cook“.

Im Anschluss hatten die jüngsten Besucher bei diversen Spiel- und Bastelangeboten, wie zum Beispiel einer Schatzsuche und einem gemeinsamen Piratenschmaus mit ihren Eltern viel Freude, obwohl wegen eines heftigen Regenschauers die Angebote von der Terrasse des Hauses in das Foyer verlegt werden mussten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben