Pferd ganz happy

Freitag, 03. November 2017

Foto: Silke Richter

Bröthen. Kaum hatte Katharina Beyer mit dem Aufbau einer Pferderanch am Bröthener See begonnen, schon gab es ein paar Schreckminuten. Die Polizei fing drei drei Tiere auf der nahen B 97 ein. Jemand hatte den Weidezaun durchgeschnitten.

Die junge Ranch-Betreiberin wünscht es sich aber eher so, wie hier auf dem Foto: Katharina Beyer hatte jetzt bei der Premiere eines Lern-Tages acht Mädchen zu Besuch, um ihnen die Grundregeln im Umgang mit den Tieren beizubringen. Pferd "Happy" - hier gezeigt - scheint nicht nur so zu heißen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben