Parteibüro beschmiert

Mittwoch, 02. August 2017

Foto: AfD

Erneut ist in Hoyerswerda ein Partei-Büro attackiert worden. Dieses Foto verbeitet die Hoyerswerdaer AfD, deren Repräsentanz am Bahnhofsvorplatz betroffen war.

Die Polizei spricht in einer Mitteilung von Beschmierungen mit grüner Lackfarbe und 1.000 Euro Sachschaden. Von der AfD selbst heißt es, die Verantwortlichen mögen sich besser argumentativ mit der Partei auseinandersetzen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben