Parkplatzbau folgt

Montag, 28. Mai 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Nach knapp vier Wochen ist vom Wohnhaus Bertolt-Brecht-Straße 1 bis 5 in Hoyerswerdas WK III nichts mehr übrig. Der Abrissbagger hat seine Arbeit erledigt.

Die Wohnungsgesellschaft hat jetzt Pläne für die zurückgelassene Brachfläche konkretisiert. Es werde nun ein Parkplatz für insgesamt 30 Autos errichtet - eingefasst von Findlingen aus dem Tagebau Nochten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben