Parkplatz-Crash

Sonntag, 26. August 2018

Hoyerswerda. 2 000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Freitagmittag an der Bautzener Allee. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Ein 34-jähriger Opel-Fahrer wollte demnach rückwärts in eine Parklücke einzufahren. Im selben Augenblick erspähte ein 70-Jähriger, welcher aus der Gegenrichtung kam, diese Parkmöglichkeit.

Um hier seinen Mitsubishi abzustellen, überfuhr er die Sperrlinie, wendete und wollte ebenfalls diese Lücke nutzen. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben