Parken schwierig

Donnerstag, 09. Juni 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Die Hoffläche des Neuen Rathauses an der Hoyerswerdaer Frentzelstraße wird bis zum 6. September schrittweise erneuert. Bis dahin ist das Parken am Neuen Rathaus nicht möglich. Darauf weist die Stadtverwaltung noch einmal hin.

Sie empfiehlt, auf dem Pforzheimer Platz und auf den Stellflächen Am Bahndamm zu parken. Das Auto auf den provisorisch eingerichteten Parkflächen vor dem Rathaus abzustellen, sei nicht gestattet. Diese Bereiche seien für Besucher des Standesamtes und den Rettungsdienst gedacht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben