Panzerknacker unterwegs

Dienstag, 22. Januar 2019

Hoyerswerda. Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag in das Lausitz-Center ein. Die Täter durchsuchten laut Polizei verschiedene Lager- und Verkaufsräume. In einem Bekleidungsgeschäft öffneten sie gewaltsam einen Tresor und stahlen daraus rund 180 Euro Bargeld.

Aus einem Bistro entwendeten die Einbrecher einen mit der Wand verschraubten Safe, in dem sich, die Polizei beruft sich bei der Angabe auf den Besitzer, mehrere tausend Euro befanden. Der entstandene Sachschaden wurde mit insgesamt 800 Euro beziffert. Spezialisten sicherten Spuren. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben