Ostermarkt in Hoyerswerda

Samstag, 05. März 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Osterhasen aus Stroh konnte man beim Ostermarkt in Hoyerswerdas Lausitzhalle ebenso bekommen wie nach traditionell sorbischer Art bemalte Ostereier, handgeflochtene Körbe oder hölzerne Haushaltswaren. An beiden Markt-Tagen war der Markt gut besucht.

Neben Verkaufsständen und der Vorführung von Eier-Verzier-Techniken gab es beim Ostermarkt auch ein buntes Kulturprogramm - unter anderem mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bluno, einer floralen Modenschau oder der sorbischen Tanzgruppe aus Zeißig.

Die Besucher kamen nicht nur aus Hoyerswerda und Umgebung, sondern an der Külzstraße hielten auch wieder Reisebusse. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben