Org-Info

Sonntag, 11. Dezember 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Gab es bisher wechselnde Nutzungen für den "Freiraum" im Hoyerswerdaer Bürgerzentrum, wird er künftig als Touristinformation dienen. Die wesentlichen Einbauten sind jetzt erledigt.

An diesem Wochenende dient der frisch ausstaffierte Raum aber erst einmal als Organisationsbüro. Genutzt wird er von der Leitung des Weihnachtsmarktes, der in Hoyerswerda nach der Adligen Ursula Katharina von Teschen benannt ist. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben