Orchester zum Testen

Montag, 09. Mai 2016

Foto: Gernot Menzel

Traditionell hat Hoyerswerdas Sinfonisches Orchester mit einem Konzert die Hoyerswerdaer Musikfesttage beendet. In der Lausitzhalle spielten die Musiker unter der Leitung von Eva Meitner Werke von Peter Tschaikowskiy und von Antonin Dvorak.

Nunmehr bereitet sich der Klangkörper auf die zweite Auflage des Projektes "Sommerklänge - Orchester zum Ausprobieren" vor. Musiker, die ein Orchesterinstrument beherrschen, können dabei über sechs Wochen testen, ob ihnen das gemeinsame Musizieren mit Anderen Spaß machen würde.

Anmelden können sich alle, die Interesse haben, noch bis zum 17. Mai unter sinf.orch.hoy@gmail.com . (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben