Olympisches Feuer entzündet

Mittwoch, 24. August 2016

Foto: Elvira Hantschke

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro waren kaum beendet, da wurde auf dem Hof der Grundschule in Groß Särchen eine neue olympische Flamme entzündet. Das war das Startsignal für die "Knappensee-Olympiade".

Die Grundschüler hatten 20 Stationen zu absolvieren. Auf einem Tisch standen derweil acht Pokale in Form eines Zuckerhutes bereit, unter dem sich jeweils eine leckere Ananasfrucht befand. Jede Schulklasse bekam schließlich einen Pokal für die erfolgreiche Teilnahme an der „Knappensee-Olympiade“. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben